Mongolisches Neujahresfest

Das traditionelle Neujahresfest der Mongolen “Tsagaan Sar”, Weisser Mond, findet jedes Jahr nach dem Alten Mondkalender zwischen Februar und März statt. Dieses Fest ist einer der wichtigsten zwei großen jährlichen öffentlichen Veranstaltungen neben des grossen Naadam-Festivals im Juli. Es markiert das Ende des Winters und den Beginn des Frühlings und des neuen Jahres-Zyklus. Nach dem Sonnenuntergang treffen sich alle Familienmitglieder und ihre Enkelkinder bei ihren Eltern beim Abendessen, um das alte Jahr zu verabschieden. Am Neujahresmorgen steht man früh auf, zieht sich seine neue Kleidung an und die Jüngeren der Familie machen sich auf den Weg zu den Älteren, um die zu begrüssen.

1.Tag

“Karakorum” antike Stadt der Mongolen

Zur zuvor vereinbarten Zeit werden Sie von Ihrem Guide in Ulaanbaatar abgeholt und fahren dann ca.6 Stunden in Richtung Westen. Während der Fahrt erhalten Sie erste Einblicke in die Weite der offenen unendlichen Steppenlandschaft. Am Nachmittag erreichen Sie die antike Hauptstadt der Mongolei Karakorum. Bei der Ankunft sehen Sie gleich das Wahrzeichen der Gegend, die massiven Mauern des Erdenezuu-Klosters. Das Kloster wurde im Jahre 1586 gegründet, und wird von einer 400 x 400 Meter langen Mauer umgeben. Früher befanden sich hier über 60 Tempel, die täglich von 10.000 Moenchen für ihren täglichen Gottesdienst genutzt wurden. Selbstverständlich werden Sie diese Klosteranlage und die Gegend ausführlich erkunden können. Abendbrot und Übernachtung im Gercamp. (M/A)


2.Tag

Khustai Nationalpark – Wildpferde “Takhi”

Heute fahren Sie 300 km zum Khustai-Nationalpark, der ca. 900 km2 umfasst. Dort läuft seit 1989 das Projekt zur Auswilderung von Wildpferden. Abends kommen die Pferde zur Wasserstelle, was Ihnen ermöglicht, die letzten Wildpferde der Erde zu beobachten. Im Informationszentrum vor Ort können Sie viel Wissenswertes ueber Wildpferde erfahren. (F/M/A)


3.Tag

Manzushir und Aryapala

Sie werden nach Terelj Nationalpark via Manzushir Klosterruinen im Bogd Khaan Nationalpark fahren. In Terelj werden Sie Aryapala Meditationszentrum am Fusse des Granitfelsenberg besichtigen. (F/M/A)


4.Tag

Mongolisches Neujahresfest “Tsagaan Sar”

Nach dem Frühstück besuchen Sie eine Nomadenfamilie und lernen deren Lebensweise und Sitten. Am Nachmittag fahren Sie nach Ulaanbaatar. (F/M/A)


5.Tag

Pferderennen im Winter

Am Morgen fahren Sie zur Stelle, wo das Pferderennen stattfindet. Am Nachmittag kehren Sie nach Ulaanbaatar zurück. (F)

Reisecode und Reisetermin:
NCA-005, 20-24 Februar, 2012

Preis pro Person:
USD ...

Einzelzimmerzuschlag: USD ...
Die Preise beinhalten folgendes:

Transport innerhalb der Mongolei, Unterbringung in Zelten während der Reise, 3 Mahlzeiten pro Tag, einen deutsch- oder englischsprachigen Reiseführer, Eintrittsgebühren für die Museen, Transfers, Kamel- sowie Pferdereiten, Firmenpersonal inklusive der Fahrer, Pferde- und Kamelmänner, sowie das Personal in den Camps.


Im Preis nicht enthalten:

internationaler Transport, Reiseversicherung, Visas, Ausreisegebühr, alkoholische Getränke, persönliche Artikel. Der Klient ist während seines Aufenthaltes in der Mongolei selbst dafür verantwortlich, eine abgeschlossene Reise- und Krankenversicherung zu besitzen.


Bitte beachten Sie folgendes:

Auf Nachfrage kann eine Einzelunterbringung auf dem Land gegen einen Aufpreis ermöglicht werden. Falls eine Einzelunterbringung in den Gercamps nicht gegeben war, wird der Betrag anhand derer Übernachtungen berechnet und Ihnen zurück erstattet. Nomads ist nicht für Überbuchungen verantwortlich zu machen, solang die Firma anhand hinreichender Unterlagen beweisen kann, dass dies der Fehler einer anderen Firma war.

Sollten unberechenbare Umstände sowie Quarantäneverhängungen, Änderungen des hiesigen Flug- oder Zugplanes eine Änderung der Reise bedeuten, werden wir Ihren Reisevermittler kontaktieren und eine equivalente Route vorschlagen. Erneut, Nomads kann nicht die Verantwortung fuer die nationale Flug- oder die Eisenbahngesellschaft übernehmen.

Der Reisende ist selbst dafür verantwortlich, gültige Reisedokumente, sowie einen gültigen Reisepass, Visum und Passfotos, zu besitzen.

1

Choose from our selection of other travel specialities:



200 OK

OK

The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.

Please contact the server administrator, [no address given] and inform them of the time the error occurred, and anything you might have done that may have caused the error.

More information about this error may be available in the server error log.