Jagen mit Goldenen Adlern (einschließlich Adlerfestival)

Einer der ältesten und spektalulärsten Bräuche der mandschurischen Kasachen der Mongolei ist das Jagen Mithilfe von besonders ausgebildeten Adlern. Diese Tradition, welche von Generation zu Generation weiter gegeben wurde, spiegelt den Stolz dieses Volkes und ihre Fähigkeiten als Jäger wieder.

Jährlich wird ein Fest veranstaltet, das die besten Jäger und dessen Adler zusammenbringt und dabei die Fähigkeiten von Mensch und Tier zur Schau stellt.

Das Fest findet im Westen der Mongolei, im Herzen des Altais statt. Dort in der Bayan-Ulgii Provinz befinden sich zahlreiche Flüsse, Gletscher und wunderschöne Landschaften.

1.Tag

Tagesausflug in den Terelj Nationalpark, ein wunderschönes Waldgebiet nahe Ulaanbaatars. Sie können wandern oder auch die Gegend per Pferd erkunden. Rückfahrt nach Ulaanbaatar.


2.Tag

Nach dem Frühstück fliegen wir nach Bayan-Ulgii. Dort werden wir das kasachische Museum besichtigen, bevor wir in das Eagle-Tour Ger Camp,8 km entfernt von Ulgii, fahren. Abendesse und Übernachtung im Ger Camp.


3.Tag

Parade von 250 reiten Jägern mit ihren Adlern. Jeder Jäger wird demonstrieren wie gut sein Adler auf seine Kommandos hört. Die Adler werden von einem nahe gelegenen Felsen von ihrem Besitzer gerufen. Am Nachmittag findet ein Rennen der Spaziergaenger statt – eine spannende Szenerie. Am Abend werden Sie sich ein kasachisches Konzert bestehend aus traditionellen Liedern und Tänzen anschauen.


4.Tag

Die Steinadler beweisen ihre Schnelligkeit und Gewandtheit: jeder Adler muss so schnell wie möglich auf einem von einem Pferd gezogenen Fuchsfell landen. Nehmen Sie teil an traditionellen kasachischen Spielen, wie dem ‘aitis”, einem Duell der Dichtkunst, dem ‘kyzkuar’ einem auf den Pferden gespieltes Spiel, oder auch dem ‘kokpar’ einem wilden Spiel zu Pferd bei dem ein Schafsfell gebraucht wird. Am Abend werden Sie zu einem kasachischen Fest eingeladen.


5.Tag

Heute fahren wir in den Sagsai Sum, in dem eine Vielzahl von kasachischen Familien den Herbst verbringen. Besuchen Sie kasachische Familien und lernen Sie über ihre Lebensweise. Am Abend werden wir in das Ger Camp von letzter Nacht zurückkehren.


6.Tag

Wir werden heute zum Tolbo See fahren. Dort werden wir inmitten von kasachischen Familien zelten, von denen viele Jäger sind. Lernen Sie mehr über ihre Kultur als Gast in deren Gers. Lauschen Sie ihren Mythen, Geschichten und Liedern, und probieren Sie ihr Essen. Wir werden in einem Zeltlager übernachten.


7.Tag

Unser Ziel ist, Kasachen auf ihrer Jagd zu beobachten. Heute werden wir Jäger, dessen Familien und ihre Adler treffen. Wir lernen über das Einfangen der Adler, über ihr Training und über die Fähigkeiten, die ein Adler zum Jagen benötigt. Wir werden in einem Zeltlager in der Nähe übernachten.


8.Tag

Den Morgen werden wir mit kasachischen Familien verbringen, bevor wir zum Eagle-Tour Ger Camp aufbrechen. Dort werden wir übernachten.


9.Tag

Heute fahren wir nach Ulgii und fliegen von hier aus zurück nach Ulaanbaatar. Am Flughafen werden Sie von unserem Fahrer erwartet und in ihr Hotel gebracht.

Reisecode und Reisetermin:
NCA-017, 27 Sep-3 Okt, 2012

Preis pro Person in einer Gruppe von 9 Personen:
USD2.499

Einzelzimmerzuschlag: USD110
Die Preise beinhalten folgendes:

2 Inlandsflüge, Transport innerhalb der Mongolei, Unterbringung in Zelten während der Reise, 3 Mahlzeiten pro Tag, einen deutsch- oder englischsprachigen Reiseführer, Transfers, Kamel- sowie Pferdereiten, Firmenpersonal inklusive der Fahrer, Pferde- und Kamelmänner, sowie das Personal in den Camps.


Im Preis nicht enthalten:

internationaler Transport, Reiseversicherung, Visas, Ausreisegebühr, alkoholische Getränke, persönliche Artikel. p>

Der Klient ist während seines Aufenthaltes in der Mongolei selbst dafür verantwortlich, eine abgeschlossene Reise- und Krankenversicherung zu besitzen.


Bitte beachten Sie folgendes:

Auf Nachfrage kann eine Einzelunterbringung auf dem Land gegen einen Aufpreis ermöglicht werden. Falls eine Einzelunterbringung in den Gercamps nicht gegeben war, wird der Betrag anhand derer Übernachtungen berechnet und Ihnen zurück erstattet. Nomads ist nicht für Überbuchungen verantwortlich zu machen, solang die Firma anhand hinreichender Unterlagen beweisen kann, dass dies der Fehler einer anderen Firma war.

Sollten unberechenbare Umstände sowie Quarantäneverhängungen, Änderungen des hiesigen Flug- oder Zugplanes eine Änderung der Reise bedeuten, werden wir Ihren Reisevermittler kontaktieren und eine equivalente Route vorschlagen. Erneut, Nomads kann nicht die Verantwortung fuer die nationale Flug- oder die Eisenbahngesellschaft übernehmen.. Der Reisende ist selbst dafür verantwortlich, gültige Reisedokumente, sowie einen gültigen Reisepass, Visum und Passfotos, zu besitzen.

Choose from our selection of other travel specialities:



200 OK

OK

The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.

Please contact the server administrator, [no address given] and inform them of the time the error occurred, and anything you might have done that may have caused the error.

More information about this error may be available in the server error log.